solarfassade.info - Portal für gebäudeintegrierte Photovoltaik

Projektbeispiele

Anzeigeoptionen

44 Projekt(e) gefunden:

  • Akademie Mont-Cenis (Herne, Deutschland)

    Dach- und Fassadenintegration mit rund 10.000 m² Modulfläche

    • Installierte Fläche: 10.000 m²
    • Installierte Leistung: 1.000 kWp
    • Energieertrag: ca. 660.000 kWh/a
  • Bahnhof Peking (Peking, China)

    Dachintegration mit 5.200 Dünnschicht-Modulen

    • Module: 5.200 x GeneCIS von Würth solar
    • Installierte Leistung: 390 kWp
  • Berliner Hauptbahnhof (Berlin, Deutschland)

    Fläche: 1.700 m²
    Installierte Leistung: ca. 180 kWp
    Anzahl der Module: 780
    • Fläche: 1.700 m²
    • Installierte Leistung: ca. 180 kWp
    • Anzahl der Module: 780
    • Einweihung: 2002

  • Berufschule Imst (Imst, Österreich)

    PV-Structural Glazing Fassade in Tirol

    • Module: 315 aSi-Doppelglas-Module
    • Installierte Fläche: 230 m²
    • Installierte Leistung: 13,54 kWp
  • E.LECLERC (Albi, Frankreich)

    Photovoltaik Lamellen für Einkaufszentrum in Albi, Frankreich In Summe produzieren die 1.650 Module in zwei unterschiedlichen Abmessungen an die 240.000 kWh pro Jahr.
  • ECN Gebäude 42 (Petten, Niederlande)

    Optimale Tageslichtnutzung und Stromerzeugung durch geneigtes Dach mit integrierten monokristallinen PV-Modulen

  • Einfamilienhaus Adnet (Adnet, Österreich)

    Einfamilienhaus in Niedrigstenergiebauweise mit dachintegrierten PV-Modulen
    • 12m² PV Paneele mit ca. 2000W
    • 11 Module (Sharp)
  • Energiepark Satteins (Satteins, Österreich)

    Industriebetrieb mit 100% solarer Energieversorgung  - Südfassade gänzlich aus Sonnenkollektoren und PV-Modulen

    • Installierte Fläche: ca. 150 m²
    • Installierte Leistung: 17,16 kWp
  • energybase (Wien, Österreich)

    400 m² PV-Anlage an gefalteter Südfassade

    • Installierte Fläche: 400 m²
    • Installierte Leistung: 53 kWp
    • Energieertrag: 42.400 kWh/a
    • Investitionskosten: ca. 400.000 Euro, Förderung ca. 40 % der Investitionskosten
  • EWE Arena Oldenburg (Oldenburg, Deutschland)

    Nachgeführtes photovoltaisches Sonnensegel

    • Module: 70 Sondermodule von Solarnova
    • Installierte Fläche: 240 m²
    • Installierte Leistung: 14,76 kWp
    • Energieertrag: ca. 21.800 kWh/a
  • Ferdinand-Braun-Institut (Berlin, Deutschland)

    Süd-west orientierte PV-Sichtschutzwand aus 732 anthrazitfarbenen Modulen

    • Module: ca. 730 x CIS-Module von SULFURCELL
    • Installierte Fläche: 640 m²
    • Installierte Leistung: 39 kWp
  • Galeria Messe Essen (Essen, Deutschland)

    Bogenförmiges Dach aus halbtransparenten PV-Modulen

    • Module: 731 Doppelglas-Module mit Sondermaßen und 38 mm Modulstärke
    • Installierte Leistung: 208 kWp
    • Energieertrag: ca. 170.000 kWh/a
  • Gemeindesaal St. Franziskus (Wels, Österreich)

    Schwarze Glasbox mit integrierten PV-Elementen

    • Installierte Fläche: 200 m²
    • Installierte Leistung: 22,6 kWp
    • Energieertrag: ca.15.300 kWh/a
  • Gemeindezentrum Ludesch (Ludesch, Österreich)

    Transluzente Photovoltaik als Dorfplatzüberdachung

    • Module: 120 Verbundsicherheitsglas-Module von Ertex-solar
    • Installierte Fläche: 350 m²
    • Installierte Leistung: 19,08 kWp
    • Energieertrag: 16.000 kWh/a
  • Hauptschule Schwanenstadt (Schwanenstadt, Österreich)

    24 semitransparente Module in der Südfassade nach Passivhaus-Schulsanierung

    • Module: 24 VSG-ISO Module (1.558 x 2.460 mm) von Ertex-Solar
    • Installierte Fläche: ca. 86 m²
    • Installierte Leistung: 6,8 kWp
    • Energieertrag: 4.300 kWh/a
  • Haus der Solartechnik (4642 Sattledt, Österreich)

    Bürogebäude mit fassadenintegrierter Photovoltaik und 100% Versorgung aus erneuerbaren Energien
    • Installierte Leistung:14,28 KWp
    • Installierte Fläche: 101,32 m²
    • Energieetrag: 10,5 MWh
  • Haus der Wirtschaft (Hamburg, Deutschland)

    Dem Sonnenstand nachgeführte PV-Lamellen

    • Module: Polykristalline Doppelglas-Module von Solarnova
    • Installierte Leistung: 9,9 kWp
    • Montagesystem: Shadovoltaic
  • Helmut List Halle (Graz, Österreich)

    350 m² PV-Anlage an der Südseite der Veranstaltungshalle

    • Installierte Fläche: 356 m²
    • Installierte Leistung: 35,6 kWp
    • Energieertrag: ca. 26.000 kWh/a
  • Herz-Jesu Kirche (Plauen, Deutschland)

    Denkmalgeschützte Kirche mit dachintegrierten PV-Modulen

    • Module: 80 individuell für Auftraggeber produzierte PV-Module als Isolierglas
    • Installierte Fläche: 160 m²
    • Installierte Leistung: 24 kWp
    • Energieertrag: ca. 21.000 kWh/a
  • Hotel Stadthalle (Wien, Österreich)

    Stadthotel mit Null-Energie Bilanz
    • PV-Anlagen Leistung: ca. 6,480 kWp
    • Modultype: PVT-2xxMAE-C (Standardmodule mit Rahmen)
    • Wechselrichter: Fronius IG60HV (Outdoor)
  • Industriehalle mit Photovoltaik-Stahlfassade (Bönen, Deutschland)

    Die Halle verfügt über eine Photovoltaik-Dachanlage und die ostseitige Stahlfassade ist mit einer Photovoltaik-Fassadenanlage ausgestattet.
    • Stahlfassadensystem: RP-ISO-hermetic 60 N GIPV
    • CIS-Dünnschicht mit verschiedenen Transparenzgraden in Isolierglasausführung (Abmessungen: 1260*2480*38 mm)
    • Nennleistung der PV-Anlage: 8,4 kWp
    • Erzeugte Energie: 3.460 kWh/Jahr
    • PV-Bezugsfläche: 120 m2

  • juwi Firmensitz (Bolanden, Deutschland)

    Großflächige PV-Module prägen die geneigte Fassade

    • Installierte Fläche: 70 m²
    • Installierte Leistung: 7,2 kWp
  • Kriegerhornbahn (Lech am Arlberg, Österreich)

    Homogene semitransparente PV-Fassade für Lift-Station in 2.100 m Seehöhe

    • Module: semitransparente Sunways Module
    • Installierte Fläche: 150 m²
    • Installierte Leistung: 9,45 kWp
    • Energieertrag: 15.000 kWh/a
  • Kulturhaus Milbertshofen (Milbertshofen, Deutschland)

    Fassade mit lichtdurchlässigen Dünnschicht-Modulen

  • Laborzentrum Klagenfurt (Klagenfurt, Österreich)

    Individuell gefertigte PV-Module als prägendes Fassadenelement

    • Module: 80 individuell für Auftraggeber produzierte PV-Module als Isolierglas
    • Installierte Fläche: 160 m²
    • Installierte Leistung: 18 kWp
    • Energieertrag: ca. 5.500 kWh/a
  • Lärmschutzwand Münsingen (Münsingen, Schweiz)

    Weltweit die erste bifaciale Photovoltaik-Lärmschutzwand

    • Installierte Fläche: 115 m²
    • Installierte Leistung: 7.25 kWp (Frontseite), 5.6 kWp (Rückseite)
    • Energieertrag: 6.750 kWh/a
  • Lärmschutzwand Wien (Wien, Österreich)

    18m hohe Lärmschutzwand mit integrierter Photovoltaik

    • Module: 54 Verbundsicherheitsglas-Module (1.230 x 2.904 mm)
    • Installierte Fläche: 188 m²
    • Installierte Leistung: 15,4 kWp
  • Monte Rosa Hütte (Wallis, Schweiz)

    Autarkiegrad von 90% auf 2883 m Seehöhe mit fassadenintegrierter Photovoltaik

  • Passivhaus Schwarz (Pettenbach, Österreich)

    Einsatz von fassadenintegrierter Photovoltaik bei Sanierung eines Einfamilienhauses

    • Module: Glas-Folien-Module, Abmessung: 2.200 x 1.708 mm
    • installierte Leistung: 2,4 kWp

  • Power Tower Energie AG (Linz, Österreich)

    Energieeffizientes Bürohochhaus mit 700m² fassadenintegrierter PV-Anlage an der Südwestseite

    • Module: 252 polykristalline VSG-Module (1.090 x 3.710 mm)
    • Installierte Fläche: 638 m²
    • Installierte Leistung:66 kWp
    • Energieertrag: ca. 42.000 kWh/a
  • Schott Iberica (Barcelona/Spanien)

    Isolierglasverbundeinheit bestehend aus 27 semitransparenten Photovoltaikmodulen sowie durchgefärbtem Flachglas

    • Module: 27 x ASI THRU™ Color von Schott Solar
    • installierte Fläche: 50 m²
    • Installierte Leistung gesamt: 1,35 kWp
    • Energieertrag: 1.430 kWh/a
  • SOL4 (Mödling, Österreich)

    Passivbürohaus aus umweltfreundlichen Baumaterialien und mit  fassadenintegrierter PV-Anlage

    • Module: 102 Glas-Glas-Module von Schott Solar
    • Installierte Fläche: 215 m²
    • Installierte Leistung: 28,05 kWp
    • Energieertrag: ca. 15.670 kWh/a
  • Solarhaus Darmstadt (Darmstadt, Deutschland)

    Solares Wohnhaus mit monokristallinen Zellen im Dachbereich und Dünnschichtzellen auf beweglichen Holzlamellen

    • Installierte Leistung: 11,4 kWp
    • Modultyp: ASI-Dünnschichtmodule von Schott Solar
  • Suntech Firmenzentrale (Wuxi, China)

    1 MW Photovoltaikfassade mit über 2.552 semitransparenten PV-Modulen

  • Tampine Grande (Singapur, Singapur)

    Energieeffizientes Bürogebäude mit dach- und fassadenintegrierter PV-Anlage in Südostasien


    • Installierte Leistung (Dachanlage): 100 kWp
    • Installierte Leistung (Fassadenanlage): 7 kWp
    • Stromertrag: 120.000 kWh/a
  • TROP-Möbelmarkt (St. Johann, Österreich)

    Größte PV-Fassade in Österreich

    • Installierte Fläche: 412 m²
    • Installierte Leistung: 52,8 kWp
    • Energieertrag: ca. 34.000 kWh/a
  • Turnhalle Regensburg (Regensburg, Deutschland)

    Blendfreie Ausleuchtung einer Turnhalle durch PV-Isolierglasfassade

    • Größe der Anlage: 117m²      
    • Installierte Leistung: 10 kWp
    • Erträge: ca. 6.800 kWh/a
    • Ausrichtung, Neigung: Süd, 90°
  • Universität Jaume (Castellon, Spanien)

    Fassaden und Oberlichtintegration mit 176 Modulen, die auch der Verschattung dienen.
    • Fläche der Solarmodule: 380 m2
    • Nennleistung: 36 kWp
    • Anzahl der Module: 176

  • Volksschule Hermagor (Hermagor, Österreich)

    Süd- und Ostfront der Schule mit fassadenintegrierter Photovoltaik.

    • PV-Anlage Leistung: ca. 2,2 kWh
    • Ausrichtung: Süden, Osten
    • Module: rahmenlos, poykristallin (KIOTO Photovoltaics)
  • Wirtschaftskammer Wien (Wien, Österreich)

    Multifunktionale Fassade mit effizienten monokristallinen PV-Modulen

    • Module: 374 monokristalline ESG-Module (max. 730 x 1.675 mm) von ertex-solar
    • Installierte Fläche: 447 m²
    • Installierte Leistung: 55 kWp
  • Wohnhaus am Hang (Passail, Österreich)

    Stromerzeugende Brüstung mit Punkthalterung aus Edelstahl

    • Module: 20 Verbundsicherheitsglas-Module (1.555 x 2.000 mm) von Ertex-Solar
    • Installierte Fläche: 60 m²
    • Installierte Leistung: 4,7 kWp
  • Wohnhausanlage Hard (Hard, Österreich)

    Photovoltaik-Elemente als Schiebeläden an der Südfront eines Wohnhauses

  • World Games Stadion (Kaohsiung, Taiwan)

    Dachintegration mit knapp 9000 polykristallinen Modulen
    • Installierte Fläche: 13.000 m²
    • 8.844 polykristalline Si-Module
    • Installierte Leistung: 1.03 MWp
    • Energieertrag: 1.14 Mio. kWh/a
  • World Jewellery Center Mailand (Mailand, Italien)

    • Module: 1.071 schwarze CIS-Module in die Südfassade integriert
    • Installierte Leistung: 80 kWp
    • Wechselrichter: Sputnik Engineering AG

Mit der angegebenen Kombination wurden keine Projektbeispiele gefunden.

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 07.03.2011